Sensation: Neuer 02-Umbau

Nach Einstellung unserer Lieblingsbaureihe brach für uns eine lange und dunkle Zeit an. Zwar geisterten jahrzehntelang immer wieder Gerüchte durch die Presse, dass der 2002 wieder aufgelegt werden sollte. Aber diese scheinbaren Lichtblicke entpuppten sich allesamt als Zeitungsenten. Es sollte nie dazu kommen. Erst zur Einführung des 2er Coupés besann sich BMW auf die alten Werte: „Im neuen BMW 2er Coupé leben die Gene des legendären BMW 2002 weiter“ wurde seinerzeit vollmundig behauptet.
Aber bei allen Vorteilen, über die der 2er mit Sicherheit verfügt, hat er doch einen gewaltigen Nachteil: Trotz aller Genetik ist das Coupé eben kein Nullzwo. Aber nun gibt es eine Lösung für dieses Dilemma! Die Firma H. E. Lücht GmbH, in der Szene durch die Nullzwo-Cabrio-Umbauten bekannt geworden, hat ein Projekt gestartet, das wohl alle Freunde unseres Lieblingsautos begeistern wird: Einen Nullzwo-Umbau für das 2er Coupé. Jetzt leben nicht nur die Gene des 2002 weiter, auch die äußeren Werte stimmen endlich.

Pünktlich zum ersten April wurde das Fahrzeug einer gespannten Öffentlichkeit vorgestellt. Auf dem ersten Blick sieht der Umbau sensationell aus. Auf dem zweiten und dritten ebenfalls. Mit der markanten Nullzwo-Front gewinnt das Coupé erst richtig an Gesicht. Wie zu erfahren war, wird der geringfügig verschlechterte Cw-Wert durch eine kräftige Leistungssteigerung mehr als ausgeglichen. Und bei höheren Geschwindigkeiten soll es sogar eine deutliche Reminiszenz an die geradezu legendären Fahrgeräusche des Nullzwo geben.

Ob es sich bei diesem Umbau nur um ein Einzelstück handelt, oder ob tatsächlich eine Serie aufgelegt werden soll, war auf Nachfrage leider nicht zu erfahren. Hoffen wir aber das Beste. Der Umbau wird ganz gewiss viele Freunde finden und falls es tatsächlich eine Serie geben sollte, dann wird der neue 2er-Nullzwo mit Sicherheit schon bald markante Gesichtspunkte im Straßenverkehr setzen.

Thomas Reinhold
Bild: Sensation: Neuer 02-Umbau

Schon ganz gut: Mit dem 2er Coupé wollte BMW die Gene des legendären 2002 wiederbeleben.

Bild: Sensation: Neuer 02-Umbau

Noch viel besser: Mit der markanten 02-Front gewinnt der Umbau erst richtig an Gesicht.

BMW Aprilscherz, BMW-Aprilscherz, Aprilscherz, BMW-Oldtimer, BMW Nullzwei, BMW Nullzwo, 02, BMW 02, 2002, Reinhold, Thomas Reinhold

Thomas Reinhold 12.08.2015

neue Fahrzeuge

BMW 2002 tii

Register-Nr: 278

Erstzulassung: 72

BMW ansehen

BMW 1600 TI

Register-Nr: 277

Erstzulassung: 68

BMW ansehen

BMW 2002

Register-Nr: 276

Erstzulassung: 72

BMW ansehen
strichzwo.de ©2018