BMW 2002 in 1:48 von Grisoni

Bild: 2002 Plastik-Modell in 1:48
Ziemlich grobes und schlampig gefertigtes zweifarbiges Plastik-Modell vom BMW 2002 in relativ ungewöhnlichem Maßstab.
Von der italienischen Firma Grisoni vermutlich in den siebziger oder frühen achtziger Jahren hergestellt. Das Modell gab es in mehreren Farben und Farbkombinationen. Wohl kein reguläres Spielzeugauto, sondern eher eine billige Beigabe zu einer Süßigkeiten-Box oder Wundertüte. Vielleicht auch Zubehör für Strand-Spielzeug (zum Beispiel eine Fähre).

Beschreibung: Karosserie schlecht entgratet. Rückleuchten total verunglückt. Radausschnitte nicht stimmig, Räder unverhältnismäßig klein, weiße aufgesteckte Felgen. Keine Dreiecksfenster, Knick in der C-Säule fehlt. Keine Verglasung, rudimentäre Innenausstattung.

Trotz oder vielleicht auch gerade wegen all dieser Macken ist der Grisoni-Nullzwo für den Sammler aber durchaus interessant.



Technische Daten:

Hersteller:
CGGC Grisoni / Italien

Abmessungen
Maßstab 1:48 (Länge 83 mm)

Bauart:
Kunststoff

Sonderausstattung:
– / –

Fahrgestell-Nr.:
ITALY / BMW 2002 / scala 1:48 / CGGC

Baujahr:
Vermutlich ab Mitte der 70er Jahre

Lackierung:
Orange / Unterseite hellblau, aufgesteckte Felgen weiß

Weitere bekannte Farben:
Orange uni, Räder schwarz
Hellgrün uni, Räder schwarz



Info über den Hersteller:
Die italienische Firma Grisoni (nach einer anderen Quelle: Grisoni Giocatteli S.p.A) vermutlich aus Bologna/Italien war ein kleiner Hersteller von Kunststoffspielzeug in eher minderer Qualität. Hergestellt wurden ab 1975 hauptsächlich Autos und Motorräder im Maßstab 1:48. Es gab aber auch Spielzeug in den Maßstäben 1:72 bis hin zu 1:120 (ähnlich den Spielzeugen aus den Überraschungseiern). Auch Bausätze in 1:43 waren im Programm. 1985 wurde die Firma entweder geschlossen oder von einer konkurrierenden Firma übernommen.
(aus dem Internet)


Hinweis
Die Datenlage ist ziemlich dürftig. Deshalb ist der Artikel trotz aller Sorgfalt unvollständig oder ungenau, eventuell sogar fehlerhaft. Insbesondere interessieren mich weitere Infos über den Hersteller, andere Modell-Farben und der genaue Herstellungszeitraum. Korrekturen und Ergänzungen bitte an tho.re(at)web.de
Vielen Dank

Text : Thomas Reinhold / August 2016
Fotos: Thomas Reinhold (soweit nicht anders angegeben)


Bild: 2002 Plastik-Modell in 1:48

Seitenansicht: Besonders auffallend die etwas zu klein dimensionierten Räder.

Bild: 2002 Plastik-Modell in 1:48

Front: Aus diesem Blickwinkel noch am ehestens als BMW zu erkennen, wenn auch nicht unbedingt als Nullzwo.

Bild: 2002 Plastik-Modell in 1:48

Heckansicht: Die Aufsätze sollen vermutlich runde Rückleuchten darstellen, sind aber ziemlich mißlungen.

Bild: 2002 Plastik-Modell in 1:48

Unterseite: Ausgehend von der Beschriftung handelt es sich wohl tatsächlich um einen BMW 2002.

Bild: 2002 Plastik-Modell in 1:48

Zufallsfund: Modell in Orange uni mit schwarzen Rädern (Foto: Internet)

Bild: 2002 Plastik-Modell in 1:48

Aufs Dach gestiegen: Zweimal Grisoni in 1:48 und 1:120 (Foto: Axel Stiegemeyer)

Bild: 2002 Plastik-Modell in 1:48

Doppelpack: Der Mini-Grisoni ist etwas farbenfroher als sein großer Bruder (Foto: Axel Stiegemeyer)

BMW Automodell, Automodell BMW Oldtimer, BMW Spielzeug, BMW Spielzeug Oldtimer, CGGC, CGGC Grisoni, Grisoni Italien, BMW Modell 1:43, BMW 2002, Nullzwo, Automodelle, 1502-2002, 1502 - 2002, BMW 02, BMW Nullzwei, BMW Nullzwo, strichzwo, Thomas Reinhold

Thomas Reinhold 24.02.2018

neue Fahrzeuge

BMW 2002 tii

Register-Nr: 280

Erstzulassung: 75

BMW ansehen

BMW 2002

Register-Nr: 279

Erstzulassung: 70

BMW ansehen

BMW 2002 tii

Register-Nr: 278

Erstzulassung: 72

BMW ansehen
strichzwo.de ©2020