Suche

Nullzwo-Zulassungszahlen 2016

Weiter aufwärts

Bild: Nullzwo-Zulassungszahlen 2016
Es geht weiter aufwärts! Nach dem erfreulichen Plus vom letzten Jahr geht es nun richtig zur Sache: Zum 1. Januar 2016 waren 3.813 Nullzwo zugelassen, die höchste Stückzahl seit acht Jahren. Insgesamt 69 Wagen kamen dieses Jahr neu auf die Straße, darunter 55 Limousinen. Der herbe Rückgang, den der Bestand unserer Lieblingsbaureihe vor zwei Jahren erfahren musste, ist mehr als ausgeglichen. Vermutlich starteten damals eine ganze Menge Restaurierungen.
Von allen Fahrzeugen der Baureihe musste einzig der 1602 zwei Stück abgeben. Wir sehen sie hoffentlich bald wieder. Keine Änderungen im Bestand gab es bei 1600 ti, 2002 ti und 1800/1802 touring. Alle anderen konnten mehr oder weniger kräftig zulegen. Spitzenreiter ist der 2002, von dem nun 32 Exemplare mehr unterwegs sind. Der 1600-2 legte um 13 Stück zu und selbst vom eher unbeliebten Einsteiger-Modell 1502 gibt es ein halbes Dutzend mehr. Die Baur-Cabrios konnten um fünf Stück zulegen, die Touring um insgesamt neun.

Der 2002 belegt mit 828 Exemplaren erneut den Spitzenplatz, gefolgt von 1502 (564) und 1802 (557). Seltenster Vertreter unserer Lieblingsbaureihe bleibt der 1600 ti mit zwölf Stück, gefolgt vom 1600 touring, der sich mit nur 31 Exemplaren ebenfalls ziemlich rar macht. Drittletzter ist der 2002 Turbo. Von ihm gibt es nun insgesamt 46, der höchste Stand seit acht Jahren.


Thomas Reinhold / Juni 2016

Bild: Nullzwo-Zulassungszahlen 2016
Zulassungszahlen BMW 02, BMW 02-Zulassungszahlen, Zulassungszahlen BMW 2002, 02 Zulassungszahlen, Nullzwo Zulassungszahlen, BMW-Oldtimer, BMW Nullzwo, 02, BMW 02, BMW Nullzwei, Nullzwei, Nullzwo, 2002, 1502-2002, 1502 – 2002, 2002 Turbo, Thomas Reinhold

Aufrufe: 38

www.strichzwo.de ©2017 powered by toop®CMS